Willkommen auf der Website der Gemeinde Beckenried



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Haus am Kirchweg

AdresseKirchweg
6375 Beckenried
Beschreibung
Das imposante flachgiebelige Doppelhaus zeigt in den beiden Giebelfeldern zuoberst das Datum 1779 mit den Initialen des Zimmermanns, M(eister) A(nton) A(m) ST(utz), ergänzt durch das Herz-Jesu Symbol. Bauherren waren zwei Gebrüder Feller.

Abgesehen vom westlichen Anbau blieb das Haus in seiner Struktur erhalten. Es ist ein markantes Zeichen für die Zeit um den Franzosenüberfall im Jahre 1798.

Das Haus steht unter kantonalem Denkmalschutz.

Um 1892 bestand das Projekt für eine "Linksufrige Vierwaldstätterseebahn". Im "Röhrli", in unmittelbarer Nähe dieses Hauses, war der örtliche Bahnhof vorgesehen. Wie würde Beckenried heute wohl aussehen, wenn das Vorhaben Realität geworden wäre?

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version