Willkommen auf der Website der Gemeinde Beckenried



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen


Blick zum Dorf Beckenried

TOURISMUS BECKENRIED-KLEWENALP
Tourismusbüro + Schiffstation
Seestrasse 1
6375 Beckenried                                                                                   
Tel.041 620 31 70                                                                                        
Fax:041 620 32 05                                            
E-Mail:  info@tourismus-beckenried.ch
Internet:http://www.tourismus-beckenried.ch



Vereinbaren Sie einen Termin, zb. zum Abholen der Gemeinde-Tageskarten ausserhalb der Öffnungszeiten: Telefon 079 585 36 90.

Öffnungszeiten Wintermonate, jeweils ab Mitte Oktober bis Ostern:
Montag bis Donnerstag 09.15-12.00 Uhr, (Büro ist aber weit mehr besetzt, jedoch unregelmässig). In dringenden Fällen Tel. 079 585 36 90.

Öffnungszeiten Sommersaison:
April & September bis Mitte Oktober: täglich 09.30-12.30 Uhr, bei schönem Wetter auch nachmittags von 13.15-14.30/15.30 Uhr
Mai bis August: täglich 09.15-12.30 Uhr und 13.15-15.30/17.30 Uhr
Bei schlechtem Wetter gelten die verkürzten Öffnungszeiten oder nachmittags geschlossen.




Der Ferienort Beckenried (436 m ü. M.) liegt am Südufer des Vierwaldstättersees am Fuss der Klewenalp mit Blick auf den berühmten Ausflugsberg Rigi jenseits des Sees. Beckenried mit traditionsreichen Hotels und Ferienwohnungen eignet sich bestens zum Geniessen des vielfältigen Wassersports, Biken, Wandern, Tennis- und Minigolf-Spielen, Schiff-Fahren oder einfach Relaxen. Öffentliche Uferanlagen, das Strandbad, die Seepromenade Rütenen und die Hotels mit eigenen Seeterrassen sorgen für unbeschwerte genussreiche Ferien am See.
Heute erreicht man das schmucke Dorf mit seinen 3'600 Einwohnern bequem auf der Autobahn A2 (Deutschland-Basel-Chiasso-Italien), mit Bahn und Bus und natürlich immer noch mit dem Schiff sowie per Autofähre von Gersau nach Beckenried.
Die nahen historischen Stätten der Urschweiz, die weltberühmten Aussichtsberge Rigi, Pilatus, Titlis, Stanserhorn und Bürgenstock, die pulsierende Touristenstadt Luzern und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm lassen die Ferien zum besonderen Erlebnis werden. Alle Ausflugsziele sind bequem mit dem Schiff, dem Bus, der Bahn oder einer Bergbahn erreichbar.

Am Wanderweg von Beckenried Richtung Treib finden wir die sehr imposante Schlucht in der Risleten und eine Kletterwand (auf eigenes Risiko und mit eigener Ausrüstung). Ein Geheimtipp in Beckenried ist das kleine, aber feine Strandbad es besticht durch seine idyllische Anlage mit sauberem Strand und den zwei Kinderbassins. Ein gemütliches Beizli lädt drinnen und draussen zum Verweilen ein.
Sicher bleibt nach dem erfrischenden Bad noch Zeit für ein Minigolfspiel. Dazu eignet sich bestens die gepflegte, parkähnliche Anlage mit 16 Löchern und zum Teil kniffligen Bahnen. Von der kleinen Kaffee-Ecke hat man einen interessanten Überblick über das Spielgeschehen.

Mit der Luftseilbahn kann man sich bequem auf die Klewenalp – dem Wander- und Aussichtsparadies bringen lassen zum Geniessen der unbeschreiblich fantastischen Rundsicht, einer Wanderung oder Bike-Abfahrt durch unversehrte Alpenflora in einzigartiger Bergwelt hoch über dem Vierwaldstättersee. In den Sommermonaten kann man jeden Sonntag einer Jodlermesse in der Bergkapelle Klewenalp beiwohnen.
Bei der Bergstation der Klewenalp-Luftseilbahn (1593m) warten ein grosser Kinderspielplatz, ein Streichelzoo und ein «Murmelipark». Auch übernachten kann man auf Klewenalp, in einem der Berggasthäuser. Ein Panorama-Rundwanderweg erschliesst die aussichtsreiche Landschaft.

Beliebt ist die GoldiFamilien-Safari Beckenried-Klewenalp-Seelisberg-Beckenried mit fünf verschiendenen Transportmitteln. Nach der Fahrt auf die Klewenalp führt die Rundtour ca. 1,5 Stunden zu Fuss durch Wiesen und Tannenwälder zur Stockhütte. Erholung bietet die Fahrt mit der Gondelbahn hinunter nach Emmetten. Mit dem Postauto führt die Reise weiter nach Seelisberg und mit Standseilbahn und Schiff zurück nach Beckenried.

Im Winter erschliesst das familiäre Skigebiet Klewenalp-Stockhütte zehn Anlagen und 30km Ski- und Snowboardpisten verschiedener Schwierigkeitsgrade zwischen 1600 und nahezu 2000m. Von der Klewenalp mit Skischule, Kinderhort und 15km Winterwanderwegen/Schneeschuhtrails führt der mit 9km längste Schlittelweg der Zentralschweiz mit einer Höhendifferenz von 850m über die Stockhütte nach Emmetten.

Die Dorf-Dichterin Isabella Kaiser nannte Beckenried „Das schönste Dorf am schönsten See“ – kommen Sie zu uns und überzeugen Sie sich selbst – wir wünschen Ihnen unbeschwerte genussreiche Ferien am See !
 
 
  • PDF
  • Druck Version